Das Matterhorn, der wohl bekannteste Berg in der Schweiz, wenn nicht der Alpen. Und sicherlich auch der meist fotografierte, wie ich es selbst erfahren musste.
Nur wenn man draussen übernachtet und wegen der Dunkelheit alle Fotografen ab gezogen sind, ist man alleine mit dem Berg.

Und das, das lohnt sich!!